Wespenschutz

Keine Panik und erst einmal nachgedacht!

Liebe BesucherInnen unserer Homepage, liebe ImkerInnen und solche, die es werden wollen!

Aufgrund der vielen Anfragen von Privatleuten an Mitglieder des Vereins und zur allgemeinen Erinnerung:

Wespen stehen prinzipiell unter Naturschutz und es ist nicht erlaubt, Wespen- oder Hornissennester einfach zu vergiften, entfernen, zu zerstören oder zu blockieren!

Wer Rat benötigt, was zu tun (oder zu unterlassen) ist, kann sich beim Landratsamt Ostalbkreis informieren. 

Hier verlassen Sie unsere Webseite und werden zum Landratsamt umgeleitet!